side-area-logo

Assessment Center Standards

Eigentlich ein alter Hut… ?

Trotz des hohen Personalaufwands und den enormen Kosten werden Assessment Center zur Personalauswahl oder Development Center zu internen Entwicklung und Potentialanalyse von rund einem Drittel bzw. zwei Dritteln großer deutscher Unternehmen eingesetzt. (Quelle: Studie von Obermann et al., 2008)

 

Die Vor- und Nachteile des Verfahrens möchte ich an dieser Stelle nicht diskutieren. Dennoch zeigt mir meine Erfahrung als externer Moderator, dass es qualitativ sehr starke Varianzen in der Durchführung von Assessment Centers gibt. Eigentlich ist es gar nicht so schwierig, einige entscheidende Aspekte bei dieser Methode zu beachten. So werden viele Kandidaten nicht darüber informiert, welche Persönlichkeitsdimensionen in einer Übung überhaupt beobachtet werden, direkte Führungskräfte wie Kollegen werden als Beobachter eingesetzt oder die Kandidaten erhalten kein Feedback am Ende der Veranstaltung. Es kann immer sein, dass bestimmte Entscheidungen entgegen anerkannter Standards getroffen werden, nur sollte das auch in vollem Bewusstsein geschehen.

 

Der Arbeitskreis Assessment Center e.V. hat sich in diesem Bereich bereits vor fast zehn Jahren stark gemacht. Leicht verständliche (wenn auch unternehmensintern oft gar nicht so einfach umsetzbare) …und sollten kein alter Hut, sondern aktuelle Fashion sein.

 

Ihre Nicole Hövel

Kommentare
Share
Nicole
Nicole

Als Psychologin, Coach und Trainer unterstütze ich Sie dabei, Kommunikation in Ihrem Unternehmen, in Ihrem Team und mit Ihren Kunden noch erfolgreicher zu gestalten.

  +49-8024-9022862
  hoevel@newsummits.de